Qatar Airways rüstet 10 seiner 50 Airbus A321neo auf den Langstrecken-Airbus A321LR um

Qatar Airways rüstet 10 seiner 50 Airbus A321neo auf den Langstrecken-Airbus A321LR um

Qatar Airways hat angekündigt, 10 seiner 50 Airbus A321neo auf die Airbus A321LR (Long Range) Variante der A320-Familie umzurüsten.

Der A321LR ist ein Typ des A321neo, der zusätzliche Treibstofftanks sowie ein höheres maximales Startgewicht aufweist, um dem Flugzeug zusätzliche Reichweite zu verleihen. Qatar Airways wird die A321LR nutzen, um Doha mit neuen Wachstumsmärkten zu verbinden, in denen die Nachfrage nach Großraumflugzeugen nicht ausreichend ist oder für die die Reichweite der derzeitigen Kurzstreckenflugzeuge (A320/A321) zu kurz ist. Alternativ wird das neue Flugzeug eingesetzt, um zusätzliche Frequenzen auf den bestehenden Strecken von Qatar Airways bereitzustellen, was den Passagieren mehr Auswahl und Flexibilität auf ihren Reisen bietet.

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker, sagte: "Wir haben die Anforderungen unserer Flotte neu bewertet und festgestellt, dass die A321LR die zusätzlichen Fähigkeiten und die zusätzliche Reichweite in unser bestehendes Portfolio von Flugzeugtypen einbringen wird, die wir benötigen, um unsere globale Streckenerweiterung erfolgreich zu unterstützen. Auf der Grundlage dieser Analyse haben wir mit Airbus vereinbart, dass wir 10 unserer 50 A321neo auf die A321LR mit größerer Reichweite umrüsten werden, von denen die erste 2020 ausgeliefert wird".

Christian Scherer, Chief Commercial Officer von Airbus, sagte: "Die A321LR wird den Betrieb von Qatar Airways um ein neues Maß an Flexibilität erweitern. Das Flugzeug wird die Fluggesellschaft dabei unterstützen, ihr bestehendes Netzwerk besser zu bedienen und gleichzeitig neue Langstreckenmärkte mit optimaler Leistung und Effizienz zu erschließen. Der A321LR bietet überlegenen Wide-Body-Komfort im Standardrumpfflugzeug und passt perfekt zum preisgekrönten On-Board-Erlebnis von Qatar Airways. Wir freuen uns darauf, die A321LR in den Farben von Qatar Airways zu sehen."

Die A321LR, das jüngste Mitglied der marktführenden A320neo-Familie, kann Strecken von bis zu 4.000 Meilen (7.400 km) fliegen. Die A321LR bietet zusätzliche betriebliche Flexibilität, da sie die größte Reichweite aller Standardrumpfflugzeuge hat, was sie ideal für Transatlantikstrecken geeignet macht und es Fluggesellschaften ermöglicht, neue Langstreckenmärkte zu erschließen, die bisher für Single-Aisle-Flugzeuge nicht zugänglich waren. Im Allgemeinen kann die A321LR bis zu 206 Passagiere in einer typischen Zweiklassen-Konfiguration oder bis zu 244 Passagiere in einer Einklassen-Konfiguration zu befördern und bietet jedem Passagier die Möglichkeit, bis zu drei Gepäckstücke zu transportieren.

Dieses Flugzeug wurde mit einem maximalen Startgewicht von 97 Tonnen gegenüber 93,5 Tonnen für einen Standard-A321neo verbessert, mit strukturellen Verstärkungen an der Tragfläche und der mittleren Tragflächenbox sowie der Möglichkeit, je nach Bedarf des Betreibers einen dritten Treibstofftank im Frachtraum hinzuzufügen. Dieses Flugzeug zeichnet sich auch durch seinen Passagierkomfort, seine lange Lebensdauer, die Anpassungsfähigkeit seines Kabinenlayouts, seine Betriebskosten pro Sitz, die 30 Prozent niedriger sind als die des nächsten Wettbewerbers aus; und das alles bei hervorragender Umweltleistung.

Quelle: Qatar Airways / Foto: Airbus

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Pro Travel - Friedrich Schiller Straße 4 - A-2340 Mödling - +43 (0)2236 205 22 20