Air France stellt neue Langstrecken Kabinen vor

Air France stellt neue Langstrecken Kabinen vor

Air France stellt seine neuen Langstrecken-Reisekabinen für den Airbus A330 vor. Das Unternehmen bietet ein neues Reiseerlebnis in den Kabinen Business (36 Plätze), Premium Economy (21 Sitze) und Economy (167 Plätze). 15 Flugzeuge werden bis 2020 komplett umgestaltet.

Bis zum Ende der Wintersaison können die Passagiere diese Kabinen auf den Strecken von Paris nach Accra (Ghana), Ouagadougou (Burkina Faso) und Houston (USA) genießen. Ab der Sommersaison 2019 wird der neue Airbus A330 nach und nach Accra (Ghana), Ouagadougou (Burkina Faso), Cotonou (Benin), Lagos (Nigeria), Niamey (Niger), Bengaluru und Delhi (Indien) sowie Seattle, Chicago und Dallas (USA) bedienen.

Der neue Business-Sitz wurde komplett neu gestaltet und kann in ein flaches, zwei m langes und 57,1 cm breites Bett umgewandelt werden. Ob alleine oder in Begleitung, der neue Sitz passt sich allen Bedürfnissen an. Kunden können sich für eine größere Nähe entscheiden, wenn sie mit einer anderen Person reisen, oder sich dank der Schiebefenster, die die Sitze voneinander trennen, vollkommen privat fühlen. Die Ambientebeleuchtung unterstreicht die Details des Dekors der neuen Business-Kabine, wo Leder und der symbolische Akzent der Marke Air France einen hohen Stellenwert haben.

Ein brandneuer, extra breiter HD-Touchscreen mit über 18,5 Zoll bietet Geschäftskunden über 1.400 Stunden Unterhaltung. Die intuitive Benutzeroberfläche verfügt über eine neue, benutzerfreundlichere Fernbedienung.

Die Premium Economy wurde mit Fokus auf entspanntes Reisen umgestaltet und erweitert, mit zusätzlichem Platzangebot:
- ein um 130 ° verstellbarer Sitz in einer festen Schale;
- mit 48,5 cm einer der breitesten Sitze auf dem Markt,
- 102 cm Sitzabstand
- an verschiedene Körperformen angepasste Lordosenstütze,
- zusätzlicher Stauraum
- eine breitere Fußstütze
- weichere Sitzkissen und breitere Lederarmlehnen
- und ein 13,3-Zoll-HD-Bildschirm.

Auch der Economy Sitz wurde umgestaltet, um zusätzlichen Komfort zu bieten:
- größere Sitzbreite
- ergonomischer Sitz mit einer Neigung von bis zu 118 °
- 79 cm Sitzabstand
- ein größerer Ablagetisch
- ein breiterer 11,6-Zoll-HD-Touchscreen der neuesten Generation.
Der Economy-Sitz ist mit einer persönlichen Steckdose und einem USB-Stecker ausgestattet, so dass Kunden ihre elektronischen Geräte während des gesamten Fluges verwenden können. Mit dem Kopfhörer, den sie auf ihrem Sitzplatz finden, können sie eine breite Palette an Unterhaltung genießen.

Quelle / Foto: Air France

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Pro Travel - Friedrich Schiller Straße 4 - A-2340 Mödling - +43 (0)2236 205 22 20