Chile - Aufenthalte über 90 Tage: Bald Visabeantragung vorab nötig

Chile - Aufenthalte über 90 Tage: Bald Visabeantragung vorab nötig

Deutsche Staatsbürger und weitere Nationalitäten sind für touristische und geschäftliche Aufenthalte in Chile für bis zu 90 Tage Aufenthalt visabefreit. Eine darüber hinaus gehende Verlängerung des Aufenthaltes ist bisher noch auf Antrag vor Ort auch nach der Einreise möglich. Dies wird sich voraussichtlich im Juli 2019 ändern: Wie das Auswärtige Amt informiert, ist mit der geplanten Verabschiedung des neuen Ausländergesetzes ab diesem Zeitpunkt bei geplanten längeren Aufenthalten die Vorabbeantragung eines Visums in einer chilenischen Auslandsvertretung noch vor Reiseantritt nötig.
Sobald uns weitere Informationen vorliegen, informieren wir Sie an dieser Stelle und in den Visumbestimmungen unserer Webseite.
Quelle: visumPOINT Website

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Pro Travel - Friedrich Schiller Straße 4 - A-2340 Mödling - +43 (0)2236 205 22 20